13. September 2016

Hallo ihr lieben Folger, Baslter, Schauer und...

Heute habe ich für euch ein paar Informationen zu der Pop up Stanze "Fence Pop Stand" von Elizabeth craft designs
Manchmal erscheinen einem diese komischen Dies ja recht schleierhaft und man weiß nicht so recht wie man sie gebrauchen soll. 
Dabei ist es eigentlich sehr einfach, wenn man es einmal gesehen hat. 
Daher habe ich euch ein Video gedreht. (Siehe unten)


Das große Geheimnis ist dieses kleine Stanzteilchen. 

Mini Pop Up Stanzteilchen
Eigentlich ist es bei allen Karen Burniston Pop Up Karten so, dass diese zwei kleinen Ausbuchtungen (mit rotem Punkt markiert) auf der Falte der Karte verlaufen müssen. Der ganze Rest ist ein Kinderspiel ;)

In dem Set findet ihr auch noch:

einen Zaun

Bretter zur Verzierung. Links Die Querplanken und rechts um die 3 Pfosten zu Covern.

und ein wenig Deko , Gras und Blümchen

Auf der Verpackung der Stanze seht ihr einen Zaun hinter welchem eine Ziege steht. 
Um den Zaun aufzustellen wird das mini PopUp Stanzteilchen gleich 3 mal verwendet. für jeden Pfosten einmal.

In meinem Video zeige ich euch, wie ihr dieses Mini Pop Up Stranzteilchen noch verwenden könnt. 
Ich habe für einen Muddy Angel eine Karte gewerkelt...Mit magischer Mechanik ;)

OT: Falls euch interessiert was ein Muddy Angel ist, dann Klickt hier
TMT Triere Muddy Team 
 Wir haben Matsch geleckt...


 und es gibt kaum bessere Motivation sich als Couchpotato wieder in Bewegung zu setzen. Das war definitiv nicht mein letzter Matschlauf. :)


Viel Spaß beim zusehen und nachbasteln.


Und falls ihr Fragen habt, immer her damit ;)

LG aus dem kühlen Bastelkeller sendet euch Sylvia 

Kleiner Tipp, falls euch die Stanze gefällt, schaut mal in meinem Flohmarkt vorbei. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen